• Noch zweidimensional und trotzdem so beweglich. Im ersten Schritt der Entwicklungsphase werden Skizzen angefertigt, die bereits wichtige, unverwechselbare Elemente enthalten, die Design und Ästhetik Ihrer Marke widerspiegeln, auf Ihren Input warten und bereits erahnen lassen, was bald darauf immer greifbarer wird.
    Sobald die Formen definiert sind, werden die einzelnen Dimensionen des Produkts detaillierter behandelt und die Materialien festgelegt. Eine erlesene Auswahl bester Werkstoffe – von Edelstahl über Titan, Aluminium, Polycarbonat, Karbon, Keramik bis hin zu Silber oder Gold – steht für Ihr Produkt zur Verfügung. Ergänzt wird die Materialpalette durch Feinleder, Silikon, Kautschuk, Schmuck- und Edelsteine.
    Im nächsten Schritt der Entwicklung werden Komponenten wie Gläser, Lünette, Drücker, Gehäuse, Band, Schließen, Ziffernblatt oder Zeiger spezifiziert. Zudem wird nun festgelegt, welche Veredelungsarten angewandt werden. Durch Ätzungen und Gravuren, Edel- und Schmucksteine, Ionen-Plattierungen mit bis zu 12 Farben (PVD), Galvanisieren oder Eloxieren wird die Armbanduhr noch interessanter und hochwertiger.
    Die Produktentwicklung wird erst dann abgeschlossen, wenn Sie absolut zufrieden sind und das neu geschaffene Produkt Ihren Wünschen entspricht. Danach beginnt GBRANDED mit einem schnellen und zuverlässigen Produktionsprozess und auch für die Logistik rund um Ihre Armbanduhren stehen Ihnen unterschiedliche Lösungen zur Verfügung.
    Eine Armbanduhr ist mehr als nur ein Zeitmesser und Gebrauchsgegenstand.
    Ob Statussymbol oder Mode-Accessoire, eine Uhr wird auf unterschiedlichste Art genutzt und ist in jeder Zielgruppe beliebt.

    Der perfekte Botschafter für Ihre Marke: zuverlässig, beständig und täglicher Begleiter.

    Nach Ihren Vorgaben und mit langjähriger Markterfahrung entwickelt GBRANDED eine einzigartige Uhr, die Ihre Marke bis ins kleinste Detail repräsentiert.
  • „Greifbar“ auf den ersten Blick. Schon die ersten Skizzen der erfahrenen Produktdesigner von GBRANDED erlauben es Ihnen, sich ein realistisches Bild vom späteren Endprodukt zu machen.
    In der Wireframe-Phase bestimmen Sie zusammen mit GBRANDED die Materialien und legen die kleinen Details fest, die Ihr Accessoire zu etwas ganz Besonderem machen.

    Eine erlesene Auswahl bester Werkstoffe – von Edelstahl über Titan, Aluminium, Polycarbonat, Karbon, Keramik bis hin zu Silber oder Gold – steht für Ihr Produkt zur Verfügung. Ergänzt wird die Materialpalette durch Feinleder, Silikon, Kautschuk, Schmuck- und Edelsteine.
    Im nächsten Schritt der Entwicklung wird festgelegt, welche Veredelungsarten angewandt werden. Das Accessoire wird durch Ätzungen und Gravuren, Edel- und Schmucksteine, Ionen-Plattierungen mit bis zu 12 Farben (PVD), Galvanisieren oder Eloxieren noch exklusiver.
    Die Produktentwicklung wird erst dann abgeschlossen, wenn Sie zufrieden sind und das neu geschaffene Produkt Ihren Wünschen entspricht. Danach beginnt GBRANDED mit einem schnellen und zuverlässigen Produktionsprozess und auch für die Logistik rund um Ihre Accessoires stehen Ihnen unterschiedliche Lösungen zur Verfügung.
    Beeindruckend schön und nützliche Botschafter Ihrer Marke. Speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe abgestimmte Accessoires, die haptisch, optisch und funktional herausragend sind und damit zu idealen, handlichen Repräsentations-
    objekten Ihrer Marke werden.
  • Mit Bleistift und Papier beginnt die Entwicklung des Kleidungsstückes, das bald schon Ihre Marke repräsentieren wird. Viele Ideen fließen in die Skizzen der GBRANDED Designer ein.
    Im nächsten Schritt werden die handgezeichneten Skizzen digitalisiert, Farbwege, Dimensionen und Platzierung von Logos bestimmt. Bevor die Produktion startet, werden alle technischen Daten genau geprüft, um Fehler und Missverständnisse auszuschließen.
    Am Ende des Entwicklungsprozesses entsteht das finale Muster des Endproduktes.
    Textilien, ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die Angebotspalette von GBRANDED umfasst sowohl schnelle Standardlösungen (Veredelung von bestehenden Textilien) als auch aufwendige Neuentwicklungen einzigartiger Kleidungsstücke. Hier erfahren Sie mehr darüber.
  • PP Des&Dev PROD Log as
    Viele Schritte. Ein Ziel. Ein Partner. GBRANDED bietet Ihnen ein komplettes Portfolio, das angefangen bei der Projektplanung über Design und Produktentwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle bis hin zur Logistik alles umfasst, was nötig ist auf dem Weg von der Anfangsidee bis zu dem Moment, in dem der Endkunde sein Produkt
    in Händen hält.
  • Sie wollen Ihre Endkunden für Ihre Marke begeistern? GBRANDED hilft Ihnen dabei. Deshalb beginnt die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit der Besprechung Ihrer Marketingstrategie und der Philosophie, die Sie für Ihre Marke definiert haben.

    Gemeinsam mit Ihnen legt GBRANDED die Zielsetzung, den Zeitrahmen, die Zielgruppenauswahl und einen Budgetrahmen für das Projekt fest.

    Auf dieser Basis werden letztlich auch Details wie Ablaufstrukturen, Kommissionierung, Distribution, Warehousing und After-Sales-Service besprochen.
  • Schönes Aussehen und Funktionalität verbinden – das ist es, was gutes Design auszeichnet. Eine große Herausforderung, der sich das Designerteam von GBRANDED jeden Tag gerne und mit Leidenschaft stellt, um Produkte zu erschaffen, die Sie und Ihre Kunden begeistern. Produkte, die den Anspruch Ihrer Marke in jedem Detail widerspiegeln.
  • Motivierte, gut ausgebildete internationale Teams und modernste Kontrollgeräte sorgen dafür, dass die Produktion an Standorten in der Schweiz, Japan, Taiwan, China und der Türkei nicht nur schnell abläuft, sondern auch höchste Qualitätsstandards eingehalten werden.

    Qualität spielt bei GBRANDED nicht nur in den Prozessen, sondern auch bei der Auswahl der Materialien eine wichtige Rolle.
  • GBRANDED lagert für Sie die produzierten Waren sorgfältig und sicher und bietet Ihnen eine moderne Bestandsmengenverwaltung, sodass Sie jederzeit einen genauen Überblick über Bestände und Warenbewegungen haben. Zudem kümmert sich GBRANDED um Konfektionierung, Kommissionierung und Versand der Waren. JIT (Just in Time) oder Teillieferungen gehören dabei genauso zum Portfolio wie Onlineshop-Lösungen.
  • Auch nach dem Versand der Waren endet das Serviceangebot von GBRANDED nicht. Ein zuverlässiger After-Sales-Service sorgt dafür, dass Ihre Kunden schnell und zu Ihrer Zufriedenheit betreut werden, falls es Fragen oder Reklamationen geben sollte.
  • Individualität
  • Geschwindigkeit
  • Preis
  • Mindestmenge

Nach Maß

Hoch
Niedrig
Hoch
Hoch
  • Erschaffen Sie zusammen mit GBRANDED ein einzigartiges Produkt, das Ihre Marke bis ins letzte Detail repräsentiert. Angefangen bei der Philosophie und Marketingstrategie Ihrer Marke, entsteht in detailgenauer Arbeit und vielen aufwendigen Prozessschritten etwas absolut Neues, das in Sachen Qualität, Design und vor allem in der Disziplin „Exklusivität“ keinen Vergleich scheuen muss.

Adaption

Mittel
Mittel
Mittel
Mittel
  • Wenn Sie besondere Waren wünschen, jedoch nicht genug Zeit für eine Custom-Lösung vorhanden oder die Bestellmenge zu klein ist, um die Prozesse einer Neuschaffung zu rechtfertigen, haben Sie ganzjährig die Möglichkeit, im Showroom von GBRANDED Produktvorschläge zu begutachten, die nach Ihren Wünschen in vielen Details auf die Philosophie Ihrer Marke abgestimmt werden können (Schnitte, Farben, Veredelungen etc.)

Lagerware

Niedrig
Hoch
Niedrig
Niedrig
  • Falls Sie eine besonders schnelle und günstige Lösung wünschen, bietet GBRANDED Ihnen die Möglichkeit, hochwertige Produkte von über 100 namhaften Lieferanten, die jederzeit lagerbereit sind, durch Bedruckung oder Bestickung mit Ihrem Logo zu Botschaftern Ihrer Marke werden zu lassen.
Gerhard Geisreiter
…ist Geschäftsführer von GBRANDED und hat bereits knapp 30 Jahre Erfahrung in der Markenartikelbranche. Unter anderem ist er Mitbegründer der Fossil Europe GmbH und er war maßgeblich an der Kollektionsentwicklung und der damit verbundenen Erfolgsgeschichte der Marke „Fossil“ beteiligt. Auch die bekannte Uhrenmarke „Festina“ führte er an die Spitze des Marktes.
Raphael Geisreiter
… arbeitet seit 2008 für GBRANDED. Davor betreute er bei der Paperrain Group jahrelang internationale Marken und Konzerne hinsichtlich ihrer Merchandise-Kollektionen und Distributionslösungen. Er ist nicht nur auf Beratung und Projektsteuerung spezialisiert, sondern beteiligt sich auch direkt an der Ideenfindung und Entwicklung der Kollektionen. Auch im Bereich Aftersales verfügt er über weitreichendes Know-how.

Kontakt

Adresse:
g branded GmbH
Gastager Feld 11
83313 Siegsdorf
Deutschland
E info@gbranded.com
T +49-8662-20026-0
F +49-8662-20026-99
Finden Sie uns


Jobs

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen,
freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung!
hr@gbranded.com

Impressum

Betreiber dieser Website

g branded GmbH
Gastager Feld 11
83313 Siegsdorf
Deutschland
Tel +49-8662-20026-0
Fax +49-8662-20026-99

info@gbranded.com
www.gbranded.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE279540390
Registergericht Amtsgericht Traunstein
Registernummer: HRB 21336

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

g branded GmbH
Gastager Feld 11
83313 Siegsdorf
Deutschland

Inhalt des Onlineangebotes

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Als Diensteanbieter ist der Autor gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Autor keinen Einfluss hat. Deshalb kann der Autor für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Deshalb distanziert der Autor sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheberrecht

Der Autor ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Autor behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

AGB

ALLGEMEINEGESCHÄFTS - UND LIEFERBEDINGUNGEN

Der Firma g branded GmbH
(nachfolgend „GBRANDED“ genannt)
Zur Verwendung gegenüber:
1. Unternehmern
2. juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich rechtlichen Sondervermögen

I. Geltungsbereich

1. Nachstehende allgemeine Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen, einschließlich Beratungsleistungen, sofern sie nicht mit der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von GBRANDED abgeändert oder ausgeschlossen werden.
2. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn ihnen von GBRANDED nicht nochmals ausdrücklich widersprochen wird. Abweichungen von diesen allgemeinen Bedingungen gelten daher nur, wenn sie von GBRANDED ausdrücklich schriftlich anerkannt werden.

II. Angebot

1. Die zu dem Angebot gehörenden Auskünfte und Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts-, Maß-, Leistungs-, Verbrauchs- und Verwendbarkeitsangaben sind im Rahmen handelsüblicher Toleranzen nur annähernd maßgebend, soweit sie nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantie welcher Art auch immer dar.
2. Das Angebot von GBRANDED steht unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung.

III. Umfang und Beschaffenheit der Lieferung

1. Für den Umfang der Lieferung ist die schriftliche Auftragsbestätigung von GBRANDED maßgebend. Liegt keine Auftragsbestätigung von GBRANDED vor, so ist für den Umfang der Lieferung das Angebot von GBRANDED maßgebend. Nebenabreden und Änderungen bedürfen der Bestätigung von GBRANDED in Textform.
2. Eine Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes gilt nur dann als vereinbart, wenn diese von GBRANDED in Textform bestätigt wird.

IV. Preis und Zahlung

1. Preise gelten mangels besonderer Vereinbarung ab GBRANDED Auslieferungslager. Kosten für Transportverpackung, Verladung und Versendung jeweils ab Auslieferungslager von GBRANDED gehen zu Lasten des Kunden und können diesem gesondert berechnet werden.
2. GBRANDED ist berechtigt, die Preise für Kaufgegenstände, die vom Vorlieferanten aus dem pfund- oder dollarabhängigen Wirtschaftsraum (z.B. GB; USA) geliefert werden, zu erhöhen, wenn der Euro um mehr als 10 % gegenüber diesen Währungen zwischen Vertragsschluss und Lieferung abgewertet wird. Der Kaufpreis erhöht sich in diesem Fall prozentual im Verhältnis des bei Vertragsschluss geltenden Wechselkurses zu dem bei Lieferung geltenden Wechselkurs.
3. Sämtliche Preise verstehen sich ohne Skonto oder sonstigem Nachlass, sowie zuzüglich der am Tag der Lieferung oder Leistung jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Bei Lieferung von unverzollter Ware sind die von den Zollbehörden erhobenen Abgaben und Kosten vom Kunde zu übernehmen.
4. Der Kaufpreis und die Entgelte für Nebenleistungen sind mangels anderweitiger ausdrücklicher Vereinbarung ohne jeden Abzug frei Zahlstelle von GBRANDED zur Zahlung fällig, und zwar
- im Fall der Abholung mit Übergabe des Kaufgegenstandes und - im Fall der Versendung mit Übergabe des Kaufgegenstandes an den Spediteur oder Frachtführer.
5. Sämtliche Zahlungen sind ausnahmslos auf Konten zu bewirken, deren Inhaber GBRANDED ist. Verkäufer bzw. Handelsvertreter von GBRANDED haben keine Inkassovollmacht.
6. Kommt der Kunde mit seinen Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug oder werden Schecks bei Vorlage nicht eingelöst, kann GBRANDED die gesamten Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit einer Ankündigungsfrist von einer Woche fällig stellen. GBRANDED kann ferner sämtliche Forderungen aus der Geschäftsverbindung sofort fällig stellen, wenn der Kunde seine Zahlungen einstellt oder über sein Vermögen ein Insolvenzverfahren beantragt oder auch nur vorläufig eröffnet wird.
7. Die Aufrechnung oder die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts gegenüber Forderungen von GBRANDED ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

V. Lieferzeit

1. Die von GBRANDED in der schriftlichen Auftragsbestätigung oder im Angebot angegebenen Lieferzeiten sind unbestimmt und stellen daher nicht die Vereinbarung einer Leistungszeit dar, es sei denn, sie sind als „verbindlicher Liefertermin“ von GBRANDED ausdrücklich in Textform bestätigt worden. Die Lieferung steht - auch im letzteren Fall - unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung.
2. Bei Lieferverzögerungen auf Grund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, von Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in eigenen Betrieben, Zulieferbetrieben oder bei Transporteuren oder auf Grund sonstiger, von GBRANDED nicht zu vertretender Umstände ist GBRANDED berechtigt, die Lieferung nach Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen.
3. Beide Parteien können vom Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten, wenn eines der vorgenannten Ereignisse zu einer Lieferverzögerung von mehr als 3 Monaten über die vereinbarte Frist hinaus führt. Weitergehende Ansprüche der Vertragsparteien sind ausgeschlossen.
4. GBRANDED ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit diese für den Kunde zumutbar sind.

VI. Versand und Gefahrübergang

1. Der Versand erfolgt im Namen und auf Rechnung des Kunden zu den jeweils gültigen Preisen der Spedition oder des Frachtführers. Die Wahl des Transportmittels und des Transportweges steht im billigen Ermessen von GBRANDED.
2. Die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstandes geht im Fall der Versendung spätestens mit seiner Absendung auf den Kunden über, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder GBRANDED noch andere Leistungen, z.B. die Versendungskosten oder den Transport übernommen hat.
Auf Wunsch des Kunden wird auf seine Kosten die Sendung durch GBRANDED gegen Diebstahl, Bruch, Transport, Feuer- und Wasserschäden, sowie sonstige versicherbare Risiken versichert.
3. Verzögert sich der Versand in Folge von Umständen, die der Kunde zu vertreten hat, so geht die Gefahr vom Tag der Versandbereitschaft ab auf den Kunden über; jedoch ist GBRANDED verpflichtet, auf Wunsch und Kosten des Kunden die Versicherung zu bewirken, die dieser verlangt.
4. Wird der Kaufgegenstand vom Kunden abgeholt, so geht die Gefahr mit Zugang der Bereitstellungsanzeige, spätestens jedoch wenn der Kaufgegenstand das Auslieferungslager von GBRANDED verlässt, auf den Kunde über.
5. Angelieferte Gegenstände sind vom Kunden unbeschadet seiner Rechte bei Sachmängeln entgegenzunehmen.

VII. Eigentumsvorbehalt

1. GBRANDED behält sich das Eigentum an dem Kaufgegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.
2. GBRANDED ist berechtigt, den Kaufgegenstand nach Gefahrübergang während des Eigentumsvorbehaltes auf Kosten des Kunden gegen Diebstahl, Bruch, Feuer, Wasser und sonstige Schäden zu versichern, sofern nicht der Kunde selbst die Versicherung nachweislich abgeschlossen hat.

3. Der Kunde darf den Liefergegenstand weder verpfänden noch zur Sicherung übereignen. Bei Pfändungen sowie Beschlagnahme oder sonstigen Verfügungen durch dritte Hand hat er GBRANDED unverzüglich davon zu benachrichtigen.
4. Bei Zahlungsverzug ist GBRANDED zur Rücknahme des Vertragsgegenstandes nach vorheriger Ankündigung berechtigt und der Kunde zur Herausgabe verpflichtet auch wenn GBRANDED nicht vom Vertrag zurückgetreten ist. Die Pfändung des Liefergegenstandes durch GBRANDED gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.
5. Der Kunde darf die in Abs. 1 genannte GBRANDED-Vorbehaltsware nur im ordnungsgemäßen Geschäftsgang veräußern. Die aus der Weiterveräußerung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund (z.B. Versicherung, unerlaubte Handlung) entstehenden Forderungen tritt der Kunde bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an GBRANDED ab. GBRANDED nimmt die Abtretung an. Wird GBRANDED Vorbehaltsware vom Kunden zusammen mit anderer Ware veräußert, bezieht sich die Abtretung des Kunden auf die Kaufpreisforderung in Höhe des Wertes der GBRANDED-Vorbehaltsware. Der Kunde wird widerruflich ermächtigt, die an GBRANDED abgetretenen Forderungen für GBRANDED im eigenen Namen einzuziehen.
6. Übersteigt der Schätzwert des Sicherungsgutes und der Nennwert der abgetretenen Forderungen den Nennwert der Forderungen von GBRANDED um mehr als 20 %, so ist der Kunde berechtigt, die Freigabe der darüber hinausgehenden Sicherheiten von GBRANDED zu verlangen. Die bei GBRANDED verbleibenden Forderungen müssen werthaltig und unbestritten sein.
7. Der Kunde ist verpflichtet, während der Dauer des Eigentumsvorbehalts GBRANDED- Vorbehaltsware in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten und erforderlich werdende Reparaturen auf eigene Kosten auszuführen.

VIII. Mängelansprüche

1. Für Mängelrügen gilt § 377 HGB mit der Maßgabe, dass die Mängelrüge in Textform zu erfolgen hat. Nach Untersuchung der Ware erkennbare Mängel sind spätestens innerhalb von 8 Tagen anzuzeigen, andere Mängel spätestens 8 Tage nach ihrer Entdeckung.
2. Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit oder unerheblicher Beeinträchtigung der nach dem Vertrag vorausgesetzten oder gewöhnlichen Verwendung. Bei Mängeln ist GBRANDED nach seiner Wahl zunächst zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die von GBRANDED gewählte Form der Nacherfüllung fehl, so ist der Kunde berechtigt, zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.
3. Die Rechte des Kunden bei Mängeln verjähren in einem Jahr. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Ablieferung des Vertragsgegenstandes. Unberührt hiervon bleiben Ansprüche des Kunden aus Garantien des Herstellers. Eine Hemmung der Verjährung nach § 203 BGB tritt nur bei Verhandlungen ein, die von beiden Seiten in Textform geführt werden und bezieht sich nur auf die zwischen den Parteien in dieser Form verhandelten Mängel. Die Überprüfung eines vom Kunden behaupteten Mangels durch GBRANDED allein stellt daher keine zur Hemmung der Verjährung führende Verhandlung dar. Die Verweigerung der Fortsetzung der Verhandlungen ist formlos möglich.
4. Die Mängelansprüche umfassen nicht die Beseitigung von Fehlern, die durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Mängelansprüche bestehen ferner nicht, wenn der Kunde Betriebs- oder Wartungsanweisungen von GBRANDED nicht befolgt oder er selbst oder hierzu nicht berechtigte Dritte in den Kaufgegenstand eingegriffen haben oder hieran Änderungen vorgenommen haben.

IX. Schadenersatz bei Mängeln und sonstige Pflichtverletzungen

1. GBRANDED haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet GBRANDED nur nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadenersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die Haftung von GBRANDED ist auch in Fällen grober Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, wenn keine der in Satz 2 dieses Absatzes ausgeführten Ausnahmefälle vorliegt.
2. Die Haftung für Schäden durch den Kaufgegenstand an Rechtsgütern des Kunden (z.B. Schäden an anderen Sachen) ist vollständig ausgeschlossen, soweit nicht eine Haftung wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gegeben ist oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.
3. Die Regelungen der vorstehenden Absätze 1 und 2 erstrecken sich auf Schadenersatz neben der Leistung und Schadenersatz statt der Leistung, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Mängeln, der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung. Sie gelten auch für den Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen. Die Haftung für Verzug bestimmt sich jedoch nach Zieff. V, die Haftung für Unmöglichkeit nach Zieff. X dieser Vertragsbedingungen.

X. Unmöglichkeit

GBRANDED haftet bei Unmöglichkeit der Lieferung/Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung von GBRANDED ist in Fällen grober Fahrlässigkeit jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit keine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit vorliegt. Im übrigen ist die Haftung von GBRANDED wegen Unmöglichkeit auf Schadenersatz und auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen auf insgesamt 30 % des Wertes der Lieferung/Leistung begrenzt. Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Lieferung/Leistung sind ausgeschlossen, soweit GBRANDED nicht wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet. Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt. XI. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht
1. Erfüllungsort ist Gastager Feld 11/ 83313 Siegsdorf.
2. Gerichtsstand für beide Teile ist Traunstein/Oberbayern.
3. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen.

XII. Sonstiges

Soweit Allgemeine Geschäftsbedingungen ganz oder zum Teil nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. In diesem Fall richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den insoweit einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

GBRANDED GmbH
Gastager Feld 11
83313 Siegsdorf/Germany
Tel. 08662-20026-0
info@gbranded.com

Impressum. AGBs. Copyright 2015 g branded GmbH